CAPE TOWN

Der Sommer in Kapstadt ist magisch. Genießt die Sonne an unberührten Stränden, wandert auf den Tafelberg, um atemberaubende Aussichten zu genießen, lasse dich von der köstlichen Küche verwöhnen und erkunde die pulsierende Kultur. Aufregende Aktivitäten, reiche Geschichte und unvergessliche Erinnerungen warten auf euch.

Chapmans Peak Drive

WHERE TO STAY?

Während sich Kapstadt offiziell ein wenig ausbreitet, ist der Teil, den man als Tourist tatsächlich nutzt, ziemlich klein. Wenn ihr Kapstadt zum ersten Mal besucht, würden wir euch empfehlen, entweder Camps Bay für das Strandfeeling (kann ziemlich windig sein) oder unser Lieblingsort ist in der Nähe der coolsten Straße der Stadt, der Kloof Street. (mit vielen süßen Cafés und Restaurants)

GEHT HIER HIN,
IHR WERDET ES UNS SPÄTER DANKEN ; )

Dies sind einige der besten Orte in Kapstadt. Fantastisches Essen, tolle Drinks und atemberaubende Sonnenuntergänge.

Die Rasenflächen im Roundhouse

Dies ist der perfekte Ort, um bei einem Drink den Sonnenuntergang zu genießen. Nach einem Nachmittag am Strand (Clifton) habt ihr die Möglichkeit die Kloof Rd. hinaufzufahren zu diesem hübschen Restaurant mit atemberaubendem Blick auf den Ozean und die 12-Apostel-Bergkette.

Roundhouse Rd.
Camps Bay, Kapstadt
thelawnsct.com

Belly Of The Beast

Es gibt Restaurants, in denen einfach alles fantastisch ist. Das Essen, der Service, der Wein. Es gibt keine Speisekarte, sondern nur eine Auswahl an regionalen und saisonalen Produkten. Wie der Name schon vermuten lässt, ist das Belly of the Beast auf Fleischfresser eingestellt, denn das gesamte Fleisch stammt von nachhaltig gezüchteten Tieren.

110 Harrington St.
Stadtzentrum, Kapstadt
bellyofthebeast.co.za

Giovanni's Feinkostladen

Dieses Lokal ist eine Institution in Kapstadt. Wenn ihr für ein Picknick am Strand ein erstaunlich frisches italienisches Essen für den Nachmittag braucht, geht hierher. Salate, Sandwiches, alles von bester Qualität mit einem Hauch von italienischem Feinkostladen der alten Schule. LIEBE ES!!

103 Main Rd.
Green Point, Kapstadt
instagram.com/giovannisdeliworld

Pot Luck Club

Oben im Turm der Old Biscuit Mill befindet sich eines der besten Restaurants Südafrikas. Das Restaurant erstreckt sich über die gesamte oberste Etage und bietet einen Panoramablick über Kapstadt und kleine Gerichte mit asiatischen Einflüssen.

The Silo, Old Biscuit Mill
Woodstock, Kapstadt
thepotluckclub.co.za

BABEL BEI BABYLONSTOREN

Dieses Restaurant liegt etwa 1,5 Autostunden von Kapstadt entfernt, aber das ist es allemal wert. Macht einen ganzen Tag daraus und erkundet die erstaunlichen Gärten dieses Weinguts, bevor ihr das frische Essen im "Farm- to Table"-Restaurant genießt.

Simondium Rd, Klapmuts
Paarl, Südafrika
instagram.com/babylonstoren

LADERAMPEN-CAFÉ

Stilvoller Concept Store & Café mit frischem, gesundem Essen. Ideal für Frühstück und Mittagessen. 

30 Hudson St
De Waterkant, Kapstadt
instagram.com/loadingbay

WAHRHEIT KAFFEERÖSTUNG

Dieses renommierte Steampunk-Café bietet preisgekrönten Specility-Kaffee und entführt euch mit viel Liebe zum Detail in eine Fantasiewelt.

36 Buitenkant St.
Stadtzentrum, Kapstadt
instagram.com/truthcoffee.capetown

JARRYDS BISTRO

Ein Paradies für Brunch-Liebhaber. Das Essen ist frisch, schmackhaft und stammt aus der Region, mit hervorragenden Gerichten wie Avo-Toast und fluffigen Pfannkuchen.

90 Regent Rd
Sea Point, Kapstadt
instagram.com/jarryds_eatery

RESTAURANT UNTER UNS

Ein verstecktes Juwel mit gemütlichem Ambiente, köstlichem Essen und außergewöhnlichem Service. Die Speisekarte bietet eine Mischung aus verschiedenen Geschmacksrichtungen, darunter auch pflanzliche Optionen. 

176 Bree St
Stadtzentrum, Kapstadt
instagram.com/betweenus

THINGS TO DO

DEN TAFELBERG BESTEIGEN

Der Tafelberg ist das Herzstück der Stadt, und kein Besuch in Kapstadt ist vollständig, ohne auf den Gipfel dieses beeindruckenden Berges zu steigen. Unsere Lieblingswanderung ist die Skeleton Gorge Route durch den botanischen Garten von Kirstenbosch. Es ist eine landschaftlich reizvolle Wanderung mit wunderschöner Flora und Fauna, und sie ist weniger überlaufen als die Platteklip-Schlucht. Mehr Informationen hier

CHAPMANS PEAK DRIVE

Der Chapman's Peak Drive ist eine bekannte Küstenstraße, die spektakuläre Ausblicke auf den Atlantischen Ozean, Hout Bay und die umliegenden Berge bietet. Es ist eine beliebte Route für eine Rundfahrt, und es gibt mehrere Aussichtspunkte, an denen ihr anhalten und den Panoramablick genießen könnt. Die Straße ist gut ausgebaut und bietet zahlreiche Fotomotive entlang des Weges.

ALTE BISKUITMÜHLE

Die Samstage sind die belebtesten und beliebtesten Tage für einen Besuch in der Alten Keksmühle, denn dann findet der Hauptmarkt statt. Der Markt ist von morgens bis zum späten Nachmittag geöffnet und bietet eine breite Palette von Ständen, an denen lokale Produkte, Kunsthandwerk, Mode und vieles mehr verkauft werden. Außerdem gibt es Live-Musik, Essensverkäufer und eine lebhafte Atmosphäre.

BESUCHT DIE GEMEINDE

Wir empfehlen euch, die Townships zu besuchen. Wir versprechen, dass es keine "Armutszoo-Tour" sein wird. Ihr werdet so viele energiegeladene, kreative und liebenswerte Menschen treffen, dass ihr inspiriert und voller Liebe zurückkehren werdet. Uthando, was soviel wie Liebe bedeutet, ist eine gemeinnützige Organisation, die in den Townships von Kapstadt arbeitet und durch verantwortungsvollen Tourismus einen einzigartigen Einblick in die Gemeinden ermöglicht. Das Ziel von Uthando besteht in erster Linie darin, Geldmittel zu beschaffen und zusätzliche Unterstützung für kommunale Entwicklungsprojekte in Kapstadt zu leisten. Erfahrt mehr

KIRSTENBOSCH KONZERT

Der botanische Garten "Kirstenbosch" veranstaltet jeden Sommer (November bis April) eine Reihe von Konzerten bei Sonnenuntergang im Freien. Nehmt euch eine Decke, etwas zu essen und einen guten Wein mit und genießt lokale Bands mit dem atemberaubenden Blick auf Kapstadt im Hintergrund. Karten über Webtickets

WEINVERKOSTUNG UND MITTAGESSEN IM KRAL

The Kraal at Joostenberg ist ein verstecktes Juwel in Stellenbosch (30 Minuten von Kapstadt entfernt). Die Unterkunft ist luxuriös und gut ausgestattet und bietet einen atemberaubenden Blick auf Weinberge und Berge. Das Farm-to-Table-Restaurant serviert köstliche Mahlzeiten mit Zutaten aus der Region, und die Weinverkostungen sind ein Highlight. Sehr empfehlenswert für einen ruhigen und genussvollen Urlaub. Weitere Informationen findet ihr hier

WISSENSWERTES

SICHERHEIT
Wir hatten nie Probleme in Kapstadt, aber wie in jeder anderen Stadt auch, ist es wichtig, die üblichen Sicherheitsvorkehrungen zu treffen. Achtet auf eure Umgebung, vermeidet es, teuren Schmuck oder andere Gegenstände zur Schau zu stellen, benutzt seriöse Verkehrsmittel und seit in unbekannten oder schlecht beleuchteten Gegenden vorsichtig, vor allem nachts.

GETTING AROUND
Normalerweise mieten wir am Flughafen ein Auto. Aber wenn euch das Fahren auf der linken Seite zu abenteuerlich ist, könnt ihr die meisten Dinge in der Stadt auch mit Uber/Taxis erledigen. Sie sind sehr erschwinglich und die Fahrer sind großartig. Viele der Fahrer sind keine Einheimischen und kommen aus anderen afrikanischen Ländern. Vor allem aus Simbabwe. Wenn ihr euch die Mühe macht, mit ihnen zu sprechen, werdet ihr einige erstaunliche Lebensweisheiten entdecken. Probiert es aus : )

TOWNSHIPS
Im Gegensatz zu den Armenvierteln in anderen Ländern (z. B. Favelas in Brasilien) sind die Townships nicht aus reiner Armut entstanden, sondern durch das Apartheid-System. Die Bevölkerung wurde in Schwarze, Farbige und Weiße aufgeteilt, und jede Gruppe musste per Gesetz in dem ihr zugewiesenen Gebiet leben. Es spielte also keine Rolle, ob man ein reicher oder armer Schwarzer war, man musste im Township leben.
Heute kann jeder leben, wo er will, aber einige besser gestellte und gut ausgebildete Menschen, die in den Townships aufgewachsen sind, haben sich vielleicht entschieden, dort zu bleiben, weil sie das Gefühl haben, dass es ihre Nachbarschaft ist und der Ort, an dem ihre Freunde und Familie leben. Das bedeutet, dass sich die heutigen Townships (obwohl sie immer noch viel mehr Probleme haben als die traditionellen weißen Gebiete) verändern und eine gut ausgebildete Mittelschicht beherbergen.

Wir empfehlen euch dringend, die Townships zu besuchen. Wir versprechen, dass es keine "Armutstour durch den Zoo" sein wird. Ihr werdet so viele energiegeladene, kreative und liebenswerte Menschen treffen, dass ihr inspiriert und voller Liebe zurückkehren werdet. Uthando, was Liebe bedeutet, ist eine gemeinnützige Organisation, die in den Townships von Kapstadt arbeitet und durch verantwortungsvollen Tourismus einen einzigartigen Einblick in die Gemeinden ermöglicht. Das Ziel von Uthando ist in erster Linie die Beschaffung von Mitteln und die Bereitstellung zusätzlicher Unterstützung für kommunale Entwicklungsprojekte in Kapstadt. Mehr dazu findet ihr hier

Section
Drop element here

MEHR REISEFÜHRER

Verfügbarkeit